Home  Technik Technik detailliert Einbau Downloads Links

Impressum Über uns

 
 

 

 

 

 

 

 

 


   


Schriftzug des einziehbaren Antreibs für Lacustre Segelyachten smart-waterdrive
Schachtmotorhersteller für die Lacustre, Herr Müller stellt hier Beispiele für den Einsatz in einer Lacustre und einer Esse 850 vor

    Technische Daten:
  • Motor Honda BF / 3,3 KW (4,5 PS)
  • Hubraum 127 ccm
  • 4 Takt ,1 Zylinder, wassergekühlt
  • oben liegende Ventile
  • Transistorgesteuerte Zündung
  • Volllastdrehzahl 4000-5000
  • Handstarter
  • Schaltung Vorwärts - Neutral - Rückwärts
  • Übersetzung 2,1
  • Minimale Geräuschentwicklung durch Unterwasser-Auspuff
  • Hohes Drehmoment bei niedriger und mittlerer Drehzahl
  • Öldrucklampe
  • Notstoppschalter
  • Trockengewicht: Motor 21 kg
  • Hubzylinder mit Antrieb und Propellergetriebe 8 kg
  • Antriebschacht mit Dämpfer 8kg
  • Bootsflansch 3kg
  • Mindestinnenhöhe 679 - 710 mm, über Propellerschraube
  • Bauhöhe gesamt 730 mm
  • Bodenseestufe 1
  • Batterie 2,5kg
    Technische Änderungen vorbehalten.


 
 
 
   
© 2006 by Woe • info@smart-waterdrive.de